none
AGB Anzeigen Shop Archiv Kontakt Kontakt
 
Kurz notiert ...
Festival-Termine
und Kurs-Angebote (PDF)
CD-Empfehlung
Gratis-Probeheft anfordern
Bücher
Interviews
Inhaltsverzeichnisse
Projekte und Rückblicke:
Bachs Chor, Froberger etc.
Antwort auf Fragen rund ums Abonnement, Bestellmöglichkeiten und Mediadaten finden Sie hier:
Weiterleitung zur Seite
www.concerto-magazin.de
mit Angeboten unseres
Kooperationspartners

Heft Nr. 303, Januar/Februar/März 2023

Editorial

Die Spielräume historisch-kritischer Interpretationsansätze sind groß. Das beweist die Alte-Musik-Szene immer wieder. Mitunter wird eine Interpretation selbst zum Referenzpunkt, so wie manche Aufnahmen von Musica Antiqua Köln. Sie sind in einer Gesamtedition zum 70. Geburtstag des Ensemblegründers Reinhard Goebel neu greifbar, zu der wir auch den Kommentar des Jubilars einholen konnten.
Im Gespräch mit der Rechtsprofessorin und Leibniz-Preisträgerin Marietta Auer erweist sich, dass die Idee einer ›historisch informierten Lesart‹ mindestens ein Jahrhundert älter ist als ihre Anwendung auf die Musik. Und wie weit sich interpretatorische Spielräume auch Hypothesen und Mutmaßungen öffnen dürfen, darum geht es in unserem Interview mit dem Leipziger Historiker und Musikwissenschaftler Anselm Hartinger. Als Mitarbeiter und Referent der J. S. Bach-Stiftung St. Gallen begegnet er uns im Rückblick auf Festival-Höhepunkte der zurückliegenden Monate wieder. Mit zahlreichen Veranstaltungen wurde da als strahlendster Stern am Komponistenhimmel seiner Zeit Heinrich Schütz anlässlich des 350. Todestags am 6. November gefeiert.
Schon früh war den Hamburger Bürgern der kulturpolitische Stellenwert guter Musik bewusst. Seit 1522 leisteten sie sich festangestellte ›Spielleute‹. Zum 500. Geburtstag der ›Hamburger Ratsmusik‹ erinnert Simone Eckert, Gambistin und Leiterin des von ihr gegründeten Ensembles gleichen Namens, an die Blütezeit der Vorgänger-Institution.
Viel Vergnügen bei der Lektüre!

›Längst selbst historisch‹: Unter dieser Überschrift würdigte die Frankfurter Allgemeine Zeitung die 300. Ausgabe unseres Magazins.
Mit großem Vergnügen stellen wir den Artikel vom 21. Juni 2022 (F.A.Z. Nr. 142) als PDF zum Nachlesen zur Verfügung: hier klicken.

Aktuelle Meldungen, ergänzende Berichte
und eine Vorschau aufs nächste Heft: hier klicken

Inhalt der aktuellen Ausgabe (Seite 3) als PDF

Datenschutz
Hinweise gemäß DSGVO (Weiterleitung zum Impressum)



 

Die aktuelle Ausgabe


 

AGB Anzeigen Impressum nach oben